Fahrzeug- und Karosseriebaumechaniker

Tätigkeit:

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/innen der Fachrichtung Fahrzeugbautechnik stellen Fahrzeugaufbauten für Sonderfahrzeuge sowie Fahrzeuganhänger aller Größenklassen einschließlich deren Systeme her.
Sie verarbeiten verschiedenste Materialien mit unterschiedlichsten Methoden,
z. B. anhand von Schweiß-, Schneide-, oder Vermessungsgeräten.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (42 Monate)

Schulische Voraussetzungen: Mindestens ein guter Hauptschulabschluss oder ein Realschulabschluss

Bewerber sollten …

  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik haben
  • selbstständig planen und handeln können
  • Räumliches Vorstellungsvermögen, handwerkliche Geschicklichkeit besitzen
  • hohe Lernbereitschaft sowie großes Interesse an Fahrzeug-Technik mitbringen
  • Interesse an Metallen, Maschinen, technischen Prozessen haben
  • genau arbeiten können- flexibel, teamfähig und zuverlässig sein

Gesucht werden 3 Auszubildende.

Sie erwartet eine interessante und spannende Ausbildung mit Zukunftsperspektive.
Sie lernen und arbeiten in einem kompetenten und hilfsbereiten Team und legen damit den Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben in der Automobilbranche.

Hier gehts zum berufskundlichen Film der Bundesagentur für Arbeit: [Link..]