Klimaanlagenwartung

cmsadmin

Klimaanlagenservice – was wird gemacht?

Zuerst wird die Klimaanlage in der gesamten Bedienung und Funktionalität überprüft. Anschließend wird das alte Kältemittel fachgerecht abgesaugt. Danach wird die Klimaanlage mit dem Kältemittel komplett gefüllt – genau nach Herstellervorgabe.

Wie oft soll die Klimaanlage gewartet werden?

Die Klimaanlage sollte regelmäßig gewartet werden – das stärkt ihre Leistung und Lebensdauer. Das Wartungsintervall hängt vom jeweiligen Hersteller und Modell ab. Als Faustregel gilt alle zwei Jahre bei normaler Nutzung. Auf jeden Fall aber bei nachlassender Leistung der Klimaanlage.

Die Klimaanlagenwartung bei MUNDERLOH beinhaltet:

  • Funktionsprüfung vor und nach der Klimaanlagenwartung
  • Wechsel und vollständiges Auffüllen des Kältemittels
  • Dichtheitsprüfung
  • bei Bedarf Austausch des Innenraumfilters

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Next Post

Reifenservice mit Luft und Gas

Fünf gute Gründe für eine Prüfung der Reifen durch Ford 1. Gefahr von Bußgeldern Ist bei Ihren Reifen die Mindestprofiltiefe unterschritten, riskieren Sie ein Bußgeld. Um Ihre Sicherheit nicht zu gefährden, sollte die Mindestprofiltiefe 2 mm bei Sommerreifen und 4 mm bei Winterreifen betragen. 2. Längerer Bremsweg Bei abgefahrenen Reifen […]