Licht Testwochen 2017

cmsadmin

Sehen und gesehen werden: Licht- und Sehtest 2017

 

Der Herbst ist da, denken Sie wieder daran Ihr Licht prüfen zu lassen.
Kommen Sie zum Autohaus MUNDERLOH und lassen Sie kostenlos Ihre Beleuchtungsanlage prüfen.
Auch dieses Jahr haben wir die begehrten Sticker für Ihre Frontscheibe für Sie vorrätig.

Wussten Sie schon?
Vor 10 Jahren haben sich die Optiker dem Lichttest angeschlossen und bieten ebenfalls im Oktober einen kostenlosen Sehtest an.

Paragrafen sorgen für gutes Licht: Die StVZO gibt genau vor, was im Rahmen des Licht-Tests zu überprüfen ist.

 

Folgende acht Beleuchtungspunkte am Fahrzeug werden in Bezug auf Grundfunktion und Einstellung in den Prüfstellen kontrolliert:

  1. Fern- und Abblendlicht
  2. Nebel-, Such-und andere erlaubte Zusatzscheinwerfer
  3. Begrenzungs-und Parkleuchten
  4. Bremslichter
  5. Schlusslichter
  6. Warnblinkanlage
  7. Fahrtrichtungsanzeiger
  8. Nebelschlussleuchte

 

TIPP:

Einfache Beleuchtungskontrolle:

Wer selbst die reinen Licht-Funktionstests durchführen will, sollte sein Fahrzeug einfach „einmal vor die Wand fahren“, am besten vor eine Glasfassade. Über die Reflexionen in der Glasscheibe lässt sich auch im Alleingang überprüfen, ob Blinker, Abblend-, Stand- und Fernlicht sowie die Nebelleuchten, Rückleuchten, Bremsleuchten und Rückfahrleuchten funktionieren. Selbst die Funktion der Leuchtweitenregelung lässt sich dort ganz einfach kontrollieren.

 

Next Post

Kfz-Mechatroniker/in Pkw - Schwerpunkt Kommunikationstechnik

Sie haben Benzin im Blut und teilen unsere Leidenschaft für den Erfinder des Automobils? Dann sind Sie vielleicht genau der oder die Richtige! Zur Verstärkung des Werkstattteams unseres Autohauses in Oldenburg suchen wir ab sofort einen/e Kfz-Mechatroniker/in /KFZ-Elektriker/in Pkw – Schwerpunkt Kommunikationstechnik  (Oldenburg) Ihre Aufgaben Sie führen einfache Fehlerdiagnosen an mechanischen, […]