Scheibenreparatur

Glasreparaturen

Kleine Schäden an Windschutzscheiben können sich leicht ausweiten und dazu führen, dass die gesamte Scheibe ersetzt werden muss. Durch eine fachmännische Reparatur der Scheibe kann dies verhindert werden. In den beschädigten Bereich wird dabei in einem technisch hoch entwickelten Verfahren klares Reparaturharz injiziert. Mit einer UV-Lampe wird der Bereich anschließend getrocknet und ausgehärtet. Die Beschädigung ist nicht mehr sichtbar, und die Reparaturkosten betragen nur einen Bruchteil der Kosten einer neuen Scheibe. Die Reparaturen werden von fast allen Versicherungen übernommen, Teilkasko vorausgesetzt.

Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.